Zwei Design-Liebhaber auf Mission gegen Plüsch


Hallo Tierliebhaber,

kennst du es nicht auch? Du brauchst neues Zubehör für deinen Lieblingsvierbeiner und findest nur kitschige Plüsch-Produkte? Genauso erlebten es auch unsere Gründer Branimir und Michael.

Die Gründer
Kurz zu unseren Gründern: Branimir und Michael sind beste Freunde, gegenseitige Trauzeugen und kennen sich von klein auf. Sie verreisen gerne zusammen, sind Sportfanatiker und vor allem verbringen sie gerne Zeit mit ihren großen Familien und Freunden. Wichtige Info für die Story: Beide haben noch nie eigene Haustiere besessen, jedoch lieben sie Herausforderungen und haben eine große Affinität für Design

Wie alles begann
Im Spätsommer 2016 ging die PIUPET-Story los. Unseren beiden Gründer Branimir und Michael waren nach einer intensiven Arbeitswoche abends bei gemeinsamen Freunden eingeladen. Im Laufe des Abends entfachte sich eine höchst emotionale Diskussion. Einige ihrer Freunde sind Hunde- und Katzenbesitzer und alle waren sich einig: „Es gibt keine schönen Haustierprodukte für stilbewusste Leute. Überall nur kitschige Plüsch-Designs.“ Die Freunde der beiden standen jedes Mal vor der Aufgabe die „am wenigsten hässlichste Hundeleine oder Katzenkorb“ auszusuchen.

Challenge-Lovers
Am Tag nach der Gartenparty wurde der Haustiermarkt stundenlang recherchiert. Die Haustierindustrie schien etwas angestaubt und von wenigen alt eingesessenen Playern dominiert zu sein. Die Idee war zu verrückt, als dass genau die beiden - als Nicht-Haustierbesitzer und teilweise Allergiker - für frische und ästhetische Impulse in der Haustierbranche sorgen. Die Herausforderung war umso größer. PIUPET war geboren.

Die Vision
Heute designen Branimir und Michael zusammen mit ihren ihren Frauen und Freunden stilvolles Hunde- und Katzenequipment bei PIUPET. Leidenschaftlich arbeitet man an der Vision „den Alltag von Hunde- und Katzeneltern und deren Lieblingen zu verschönern“